Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt f√ľr¬†
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Neuheiten 2020

benutzer
Treuer Fan
Hallo

weiß jemand wie das mit dem kostenlosen 18V 6AH funktioniert.
Wird der nach Kauf der Maschine von Bosch angefordert oder muß man einen Händler suchen der das so anbietet ?
 
J√ľrgen
285 ANTWORTEN 285

Bosch_Experte_1
Treuer Fan
Hallo ca_mh,

leider wird der Weihnachtsmann den neuen GDS 18V-1050 H noch nicht unter den Weihnachtsbaum legen k√∂nnen. Die geplante Einf√ľhrung ist im Januar 2021.

Mit den besten Gr√ľ√üen
Das Bosch Blau Experten-Team

ca_mh
Aktives Mitglied 2
Vielen Dank f√ľr die Info! Aber sehr schade ;-(

Wird die 1/2 und 3/4 Zoll Variante zeitgleich eingef√ľhrt?


Gruß
Markus
 

Bosch_Experte_1
Treuer Fan
Hallo ca_mh,

es wird erstmal die 3/4 Zoll Variante eingef√ľhrt. Zum Einf√ľhrungszeitpunkt der 1/2 Zoll Variante k√∂nnen wir im Moment noch keine Aussage treffen.

Mit den besten Gr√ľ√üen
Das Bosch Blau Experten-Team

bayern_3
Erfahrener 2

erstellt von Bosch Experten-Team am 18.11.2020, 21:35 Uhr
Hallo ca_mh,

es wird erstmal die 3/4 Zoll Variante eingef√ľhrt. Zum Einf√ľhrungszeitpunkt der 1/2 Zoll Variante k√∂nnen wir im Moment noch keine Aussage treffen.

Mit den besten Gr√ľ√üen
Das Bosch Blau Experten-Team


Sorry wenn ich das so sagen muss aber das ist f√ľr mich nicht nachvollziehbar. Die wenigstens werden 3/4 Zoll N√ľsse im Portfolio haben. Wenn sich die 1/2 Zoll nur unwesentlich verz√∂gert dann ist es akzeptabel wenn allerdings Monate daraus werden dann ist das marketingtechnisch mehr als peinlich.
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

haifisch18
Power User 4
+1
Maria, Maria, i like it laut!

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
ok, muss da mal Bosch zur Seite springen, die kommen endlich mit einem Schlagschrauber in einer Leistungsklasse raus, in der die Konkurrenz schon vor drei Jahren pr√§sent war... geschenkt. Aber dann wird schon wieder rumgem√§kelt (die GKT18V-52 l√§sst gr√ľ√üen), weil vorerst  nur die 20mm-Variante rauskommt. Wer mit 1700Nm dauerhaft arbeiten muss, ist mit dieser Variante in Punkto Verschlei√ü eh besser bedient. Und die √ľblich verd√§chtigten Vitrinenausteller brauchen diese Leistungklasse eh nicht XD

tottisurf
Aktives Mitglied
ūüė¨ 
15364197.png

handwerker-scho
Treuer Fan
Moin, irgendwann hatte jemand hier schon ne Info gefunden auf nem Zubeh√∂r Karton aber geil jetzt mit Bild. Wird glaube nem teures Jahr n√§chstes Jahr ūüôā
mfg Georg

becks_blau
Aktives Mitglied 3
Anfassen-will und Haben-will Faktor... Sehr geil

donniedarko
Spezialist
Die Ger√§te sehen vielversprechend und durchdacht aus. Es k√∂cheln doch mehr S√ľppchen auf dem Feuer, als gedacht bzw. von einigen propagiert wurde. Ich hoffe Gerald lie√üt hier noch ab und zu mit. Sp√§testens wenn diese und die vielen neuen BiTurbo-Ger√§te vor im im Regal stehen, wird es ihm hoffentlich in den Fingern jucken.
aus dem echten Nordfriesland!

viertelelf
Spezialist 2
Auf den 12V bin ich gespannt. Ein handlicher Akkuexzenter wäre großartig.

Holger_Schrade
Spezialist
Sieht echt extrem gut. Sehr sch√∂n kompakt, selbst als 18V. Wie ja oft hier geschrieben wurde, Bosch arbeitet an vielen Dingen im Hintergrund. Auch an vielen Dingen, die wir uns gew√ľnscht haben. Ich hoffe echt dass die n√§chste Jahre so weiter gehen. Gr√ľ√üe

abbu
Erfahrener
Sieht lecker aus, hoffentlich mit der m√∂glichkeit Akkusauger zu triggern... ūüėČ

Gruß abbu
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur...

bayern_3
Erfahrener 2
 
erstellt von becks_blau am 21.11.2020, 09:26 Uhr
Anfassen-will und Haben-will Faktor... Sehr geil

Da kann ich dir nur zustimmen. Die M√∂glichkeiten die sich dann mit diesen Maschinen erschliessen w√§ren nahezu grenzenlos. 
Sobald verf√ľgbar werden diese zwei Helferlein geordert. 
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

firefighter97
Neuling 3
Hab da grad was entdeckt und sieht neu aus...
15366361.png
"Die Feuerwehr hilft! - Vorbeugen musst du!"

falkein1975
Erfahrener
Wo hast du das entdeckt? Könnte der Nachfolger vom d- tect 150 sein.
GWS 12V-76, GWS 19-125CIE, GWS 24-230 LVI, GUS 12V-300, GLL 3-80C, BT 150, GAM 270 MFL, GLM 120C, GOP 55-36, GST 160 CE, GBH 36V-LI Plus,GSR 36 VE-2-LI, D-tect 120, GAS 18V-10L, GBL 18V-120.

firefighter97
Neuling 3
Als Beispielbild im Messtechnikbereich der deutschen Webseite. Da war wohl einer zu fix...
"Die Feuerwehr hilft! - Vorbeugen musst du!"

abbu
Erfahrener
Bei den GLM gibts wohl auch neues ūüėČ
 
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur...

kotti
Treuer Fan
Das ist der D-tect 200c

abbu
Erfahrener
Sieht nett aus ūüėČ
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur...

maurice307
Aktives Mitglied
Hab da was zu den GML's 
15368227.png15368257.png

becks_blau
Aktives Mitglied 3
Ist zwar gr√ľn, w√§re aber in blau auch ganz h√ľbsch. Noch besser mit den mx2drive oder 12v akkus
15368694.jpg

willyausdemnorden
Power User 4
Moin
(√ľbe und √ľbe...)
Was sieht man da??
Hmm?
Gruss Willy

viertelelf
Spezialist 2
Einen 3,6V-Handkompressor, der zwar viel Druck aber wenig Volumen erzeugt. Nett um einen Fahrradreifen aufzupumpen. 

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
braucht Bosch nur von den Roten zu kopieren... und bitte dann in 1:1 und nicht mit irgendwelchen technische Spielereien so zu √ľberladen, dass der Kompressor erst 2031 auf den Markt kommt XD

viertelelf
Spezialist 2
Den roten Kompressor habe ich, finde ihn auch gut. Aber wenn jemals ein blauer kommen sollte, dann h√§tte ich den gerne mit 18V, damit die Pumpe bei gleichem Maximaldruck mehr Volumen erzeugt. Der rote Kompressor braucht ziemlich lange (also genaugenommen elend lang) um den Luftdruck um ein paar wenige Zehntel erh√∂hen. Wenn ich f√ľr die Wintereinlagerung bei den Cabrios den Druck deutlich erh√∂he, dann dauert das nicht, wie an der Tanke, wenige Sekunden sondern viele Minuten, untermalt mit viel L√§rm.
 

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
das mein ich ja, bitte nur 1:1 kopieren und es zeitnah rausbringen
18V ist dann aber wieder nicht so kompakt wie der 12V-Kompressor und sollte eher in Richtung Kompressor mit Drucktank gehen, also wie Metabo es schon seit langem hat.
Klar ist der Rote laut... eben wie jeder klassische Kompressor. Der ist aber halt auch nicht daf√ľr gedacht, um alle vier Reifen in 20 Zoll aufzupumpen. Ich verwend den haupts√§chlich zur Reifendruckkontrolle und da hab ich grad heut Morgen folgendes Beispiel zu berichten: H√§ngerreifen 175/80/13 von 2,4 auf 3,5 Bar, hat so um die 90 Sekunden gebraucht. Ist jetzt nicht kurz, aber ich kann zwischendrin was anderes machen und h√∂r, wenn er fertig ist XD

aber vollkommen egal: da kommt die nächsten Jahre eh nix
 

lurk
Aktives Mitglied 3
Die neuen Akku-Exzenterschleifer sehen sehr interessant aus, die haben schon lange im Bosch Portfolio gefehlt. Jetzt noch eine ordentliche Akkuoberfr√§se und die Welt sieht gut aus. ūüôā

Bosch bewegt sich definitiv in die richtige Richtung in letzter Zeit.

Barrac
Neuling 2
Wie stehen die Chancen, dass es ein neues blaues Multitool mit 12V gibt?
Also mit Schl√ľssellosem Werkzeugwechsel, Brushless, Tiefenanschlag, etc...

Olaf_Schultz
Spezialist
Die Exzenter sehen extrem lecker aus... 18V oder 12V? Hm... ich sehe nur zwei Nachteile:
1. noch keine Meshes hier f√ľr die kleinen Schleifteller da.
2. F√ľr den (noch nicht vorhanden) 12Ah hat der 18V zu wenig Bodenfreiheit ūüėČ

Frage: Welcher liegt besser in der Hand? Der leichte 12V oder der hecklastige? 18V mit mehr Laufzeit? Ach mensch, zwei Herzen wohne ach in meiner Brust...

@ Matthias: Bitte Bescheid geben wenn verf√ľgbar... am besten als Set mit den 3Ah und Mesh-Gittern;-)

Oalf

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
@Barrac: nix Genaues wei√ü man nicht. Wir warten schon lange, aber Bosch kommt ja √∂fter mal mit Unerwartetem um die Ecke.. @Olaf: mir geht es √§hnlich.. Aber da meine Mutter sich immer den GET 150 samt GAS35 inkl. zugeh√∂rigem Arbeitsplatz unter den Nagel rei√üt, tendiere ich zum 12V.. Reicht eigentlich f√ľr ihre Projekte, zumal sie eigentlich am Liebsten drau√üen schleift.. aber der 18V w√§re nat√ľrlich auch schick.. hach.. seufz..

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Hallo zusammen, 

definitiv passiert aktuell viel in Richtung neue Maschinen. Teilweise schon da, teilweise schon gesichtet, teilweise in greifbarer N√§he. 

Die hier gezeigten Exzenterschleifer f√ľllen wieder eine L√ľcke im doch schon stattlichen 12V Programm und sind wieder ein Puzzleteil im 18V Programm. 

Ich freu mich auf die Ger√§te! 

Wie immer gebe ich hier kurze Meldung wenn die Sachen tats√§chlich verf√ľgbar sind! 

Gruss, Matthias  
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.

Marc1
Treuer Fan
Sorry wenn ich es √ľberlesen habe!
Sind das 125mm Exzenter?

Gruß Marc

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
@Marc: ja. Gruß

blackfox
Treuer Fan
Wei√ü jemand wann die GTC 600 c verf√ľgbar sein wird? Ich ben√∂tige eine W√§rmebildkamera und wollte dann vermutlich direkt auf das neuere Modell gehen. Leider sind die Testberichte der aktuellen Version ja leider sehr rar.

Holger_Schrade
Spezialist
Ich hab nichts von ihr geh√∂rt. Aber alleine aufgrund des Ger√ľchte denke ich dass die deutlich teurer sein wird. Im Forum gibt es doch einige Testberichte, die Frage ist immer was du damit machen m√∂chtest. Wenn du einen passenden Beitrag aufmacht, kann dir hier auch ganz sicher geholfen werden.

blackfox
Treuer Fan
Tests habe ich leider keine im Forum gefunden. Hauptanwendung liegt im Bereich W√§rmebr√ľcken am oder ums Haus. Fenster, Wandnische, etc. Aber auch das Auffinden von ggf. Wassersch√§den (Temperaturunterschied vorausgesetzt) an verputzten Bauteilen.

Holger_Schrade
Spezialist
Da hast du recht, f√ľr die Anwendungen gab es keine Tests. Ich denke aber dass die GTC das sicher abbilden kann, ich kann dir mal ein paar Bilder von H√§usern machen. Ob es f√ľr ein Gutachten reicht, kann ich dir nicht sagen, denke dass man daf√ľr einen ganz andere Preisklasse vom Kameras braucht. Nach oben gibt es quasi keine Grenzen, unter 1000‚ā¨ halte ich die GTC als eine der besten am Markt.

blackfox
Treuer Fan
Entschuldige bitte, ich muss das noch korrigieren: Es handelt sich lediglich um Privatgebrauch. Ich habe ein paar Wohnungen, eine davon nutze ich derzeit selbst. Ich habe selbst viele Arbeiten durchgef√ľhrt und m√∂chte diese visuell einfach nochmals gegenpr√ľfen. So auch die Arbeiten, die Handwerker durchgef√ľhrt haben und ich der Meinung bin das geht besser. Es dient aber nicht zur Beweissicherung, sondern vielmehr als Findung von Schwachstellen im/ums Haus. Damit lassen sich wohl recht genau W√§rmebr√ľcken feststellen und auch das Thema mit Feuchtigkeit in der N√§he der Nasszelle, als auch der Wirkungsgrad von Heizk√∂rpern scheint mir genug Grund um ein solches Ger√§t anzuschaffen.

falkein1975
Erfahrener
So einen Test wolle man ja nicht.
15377748.jpg
GWS 12V-76, GWS 19-125CIE, GWS 24-230 LVI, GUS 12V-300, GLL 3-80C, BT 150, GAM 270 MFL, GLM 120C, GOP 55-36, GST 160 CE, GBH 36V-LI Plus,GSR 36 VE-2-LI, D-tect 120, GAS 18V-10L, GBL 18V-120.