Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Akkus Zellenüberwachung

Hannes_Klein
Neuling 3
Hallo,ich habe neulich mal einen alten 18V Akku geöffnet, und mit leichtem Erstaunen festgestellt, das die 5 Zellen nicht einzeln überwacht werden. Ich dachte das müsste bei Li Zellen so sein?! Haben Akkupacks anderer Hersteller mit Einzelzellenüberwachung eine längere Lebensdauer?Hannes
2 ANTWORTEN 2

Alexander_Ankla
Treuer Fan
In einem Posting von Bob das ich gerade suche,

wurde mir auch schon gesagt das die Akkus keinen Balancer haben .... Nicht einmal zum laden ...

Scheint ja zu klappen, keine ahnung wie die das machen!? Auf gut glück hoffe ich mal nicht ...

Gruß Alex
...

higw65
Power User 4
Nein...Li-Zellen müssen das nicht zwingend haben. Da reicht das normale Laden. Mit einem Balancer könnte man sicherlich noch etwas rauskitzeln, aber hier steht der Mehrpreis über dem Mehrnutzen.

Für das Laden sind die Ladegeräte extrem wichtig. Die müssen die Akkus richtig erkennen. Zum vorzeitigen Ende einer Li-Zelle führen vor Allem zu hohe Entladung, Überladung und zu h ohe und zu niedrige Temperaturen.

Bosch hat die Intelligenz auch nicht in die Akkus gepackt, sondern in die Geräte und Lader. In den Akkus ist nicht viel drin. Nur ein Temperatursensor.
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.