Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

GSR 12V-35 - da isser der kleine...

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Hallo zusammen, 

der neue "kleine" ist ab sofort lieferbar. Die FC-Variante ist aktuell noch nicht erhältlich, wird aber auch in kürze verfügbar sein. 
Hab ihn mal mit in die Werkstatt genommen und gegen einen alten 10,8er verglichen. 
Ja ich weiß, der Vergleich hinkt ein bisschen, aber ich habe keinen GSR 12V-20. 
Der Größenunterschied ist jetzt aber auch nicht Weltbewegend - zumindest optisch- aber gefühlt, wenn man ihn in der Hand hält, merkt man ein deutlich besseres Handling. Halterung für Gürtelclip oder Bitaufnahme ist vorhanden und die beiden Teile liegen dem Lieferumfang bei. 

Das Highlight an diesem Schrauber ist, finde ich, die erhöhte Drehzahl im 2- Gang. Hier sind es statt der aktuellen 1300 U/min jetzt satte 1750 U/min. Das fühlt sich super an, wenn man hier Vollgas gibt. Alle die mit dem Schrauber kleine Bohrarbeiten erledigen, werden sich tierisch freuen. Das macht Spass! 

Ich warte jetzt mal auf den neuen GSR 12V35 FC mit Flexi-Click. Der wird dann auf jeden Fall in meine Werkstatt einziehen. 
Und wenn man sich den Preis in der neuen Bosch aktuell als Kartonvariante mit allen Aufsätzen mal zu Gemüte führt, auf keinen Fall ein teurer Spass. 

Weiß noch nicht ob das nicht ein Druckfehler ist??? 

Anbei noch ein paar Bilder. 

Gruß, Matthias  


 
13575769.jpg13575775.jpg13575771.jpg13575779.jpg13575777.jpg13575773.jpg
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse
292 ANTWORTEN 292

kotti
Treuer Fan
Danke für deinen ausführlichen Bericht, sieht ja echt gut aus.
Was für ein Riesen Aufkleber auf der L-Boxx, denken an Leute mit Sehschwäche 😉

Grüße Kotti 

michi1965
Treuer Fan
Ich sehe sogar 2 Etiketten, für jede Blickrichtung eins...
Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit!

cbr_driver
Aktives Mitglied 3
Und den hast du mir heute vorenthalten ? 😉 😉

schaut schon gut aus. Ich warte aber auch noch auf den FC.

Mal schauen, wann der bei mir einzug hält 😉

manu85
Aktives Mitglied 3
Hallo Matthias,

sehr schön, ich warte allerdings auch auf den FC, hast du schon nen genaueren Termin?

Gruß

Manu

falkein1975
Erfahrener
Warte auch auf den FC da es absehbar ist das mein jetziger 12v Schrauber ersetzt werden muss. Gruß Jürgen
GWS 12V-76, GWS 19-125CIE, GWS 24-230 LVI, GUS 12V-300, GLL 3-80C, BT 150, GAM 270 MFL, GLM 120C, GOP 55-36, GST 160 CE, GBH 36V-LI Plus,GSR 36 VE-2-LI, D-tect 120, GAS 18V-10L, GBL 18V-120.

falkein1975
Erfahrener
@ Matthias auf welcher Seite ist die Karton Version? Anscheinend bin ich blind und finde nur mit L boxx. Gruß Jürgen
GWS 12V-76, GWS 19-125CIE, GWS 24-230 LVI, GUS 12V-300, GLL 3-80C, BT 150, GAM 270 MFL, GLM 120C, GOP 55-36, GST 160 CE, GBH 36V-LI Plus,GSR 36 VE-2-LI, D-tect 120, GAS 18V-10L, GBL 18V-120.

Norbert74
Spezialist
Hallo Jürgen,

die Karton-Version ist nicht im neuen Bosch-Aktuell drin. Wohl aber in anderen Verkaufsunterlagen zu finden, die ich einsehen durfte.
Ob die Karton-Variante L-Boxx-ready ist wieß ich nicht.
Preislich ist sie jedenfalls mehr als interesant.
Am besten mal bei Matthias vorbeifahren. 🙂

Gruß Norbert
 

falkein1975
Erfahrener
1 Stude Fahrt ist mir etwas weit. Frag am Mo wenn ich meine zwei GBA 12v 6ah abhole meinen Händler der ist nur 10 km entfernt am Mo sind wir eh in der Ortschaft. Gruß Jürgen
GWS 12V-76, GWS 19-125CIE, GWS 24-230 LVI, GUS 12V-300, GLL 3-80C, BT 150, GAM 270 MFL, GLM 120C, GOP 55-36, GST 160 CE, GBH 36V-LI Plus,GSR 36 VE-2-LI, D-tect 120, GAS 18V-10L, GBL 18V-120.

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Welche länge hat der neue kleine?
Der alte hat ja ca. 168mm länge.

Den werde ich mir wohl auch kaufen:).

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
 
erstellt von cbr_driver am 04.05.2019, 16:42 Uhr
Und den hast du mir heute vorenthalten ? 😉 😉

schaut schon gut aus. Ich warte aber auch noch auf den FC.

Mal schauen, wann der bei mir einzug hält 😉

Servus Dominic, 

das war echt keine Absicht. - War ja die ganze Woche im Homeoffice. Den hab ich erst im Wareneingang stehen sehen als du schon wieder weg warst. 

Sorry 😕 

Gruß, Matthias 

 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
 
erstellt von manu85 am 04.05.2019, 17:23 Uhr
Hallo Matthias,

sehr schön, ich warte allerdings auch auf den FC, hast du schon nen genaueren Termin?

Gruß

Manu

Servus Manu, 

nein leider nicht. Aktuell ist Aussage Bosch Mai 2019

Gruß, Matthias 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

cbr_driver
Aktives Mitglied 3
servus matthias,

kein thema. war auch nicht ernst gemeint  🙂
aber ich schließ mich manu an sobald du weißt wann der FC verfügbar ist oder er bei dir ist, dann wink doch mal 😉

Schönes Wochenende wünsch ich dir noch.

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Hallo zusammen, 

der neue Schrauber hat (mit dem Meterstab/Zollstock) gemessen 155mm Baulänge. 

Warum die Kartonversion nicht in der neuen Bosch aktuell drin ist, weiß der Geier. Wahrscheinlich weil Sie zu günstig ist. 
Wenn man sich den Preisunterschied zur L-Boxx Version mit allen Aufsätzen ansieht ist der Unterschied 94,00€ zzgl. MwSt. für eine L-BOXX mit Einlage. 

Anbei noch ein Foto mit den beiden Vollversionen ohne Akkus aber mit allen Aufsätzen. (zumindest laut Unterlage UND neuer Preisliste). Ich hab aber so die Befürchtung das das die Karton-Version NUR mit dem Bohrfutter ist. Werden wir sehen wenn er lieferbar ist. 
Die Preisgestaltung wäre ansonsten überhaupt nicht nachvollziehbar, zumal die Solo-Variante des GSR 12V35 FC nur mit dem Bohrfutter in der L-BOXX bei 149,00€ zzgl. MwSt UVP liegt. 

Anbei noch 2 Bilder. 

Gruß, Matthias  

 
13576287.jpg13576289.jpg
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

falkein1975
Erfahrener
Sieht fast so aus als hätte ich mein Geburtstagsgeschenk gefunden 🙂 (Mai passt ja schon mal und der gezeigte Preis auch) Gruß Jürgen
GWS 12V-76, GWS 19-125CIE, GWS 24-230 LVI, GUS 12V-300, GLL 3-80C, BT 150, GAM 270 MFL, GLM 120C, GOP 55-36, GST 160 CE, GBH 36V-LI Plus,GSR 36 VE-2-LI, D-tect 120, GAS 18V-10L, GBL 18V-120.

martin63
Aktives Mitglied
Beim 15 FC war die Kartonversion ohne Bohrfutter. Möglicherweise wird es beim neuen 35 FC auch so sein.

willyausdemnorden
Power User 4
Moin
Öhm, sehe ich das richtig:
Ein Winkelgetriebe auf dem dann wahlweise die Aufsätze gesteckt werden können, bzw. die Aufsätze direkt an die Maschine ohne Winkelgetriebe?
Gruss Willy

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Ja Willy, 

das siehst du richtig. Gibts doch aber schon ein paar Jährchen. GSR 12V-15 FC 

Gruß, Matthias  
 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

willyausdemnorden
Power User 4
Moin
Beim 18V FC ging das nicht.
Die 12V er hab ich nicht so auf dem Schirm.
Ist aber sehr gut das..
Gruss Willy

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Weil du immer nur mit schwerem Gerät hantierst 😉 
Mach doch mal was filigranes! 

Schönen Abend dir - vor deinem "heißen Ofen" 🙂 

Gruß, Matthias  
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

sireagle
Power User 4
Moin Zusammen,

Matthias dir erstmal recht herzlichen Dank für Zeigen und informieren. Schön das Du hier deine gute Situation bzgl. Boschtools für alle etwas zum Vorteil des Forums nutzt, das sehe ich nicht als selbstverständlich an.

@Willy

Ich hab Dir mal ein aus einem Foto, was ich zu Werbezwecken für einen Händler seiner Zeit gemacht habe, einen Ausschnitt vergrößert und angehangen das den GSR 12V-15 FC mit dem Vorteil den er gegenüber dem GSR 18V-60 FC und dem GSR 18V-EC FC2 hat.

Ich denke das sagt genug über einen der Signifikanten Unterschiede der beiden FC-System aus.
Du kannst also mit dem 12er FC zweimalumdieeckherumvonhintenobendrüberdurchsrechteohramlinkenohrvorbeischrauben.

Beste Grüße
Sascha
13576439.jpg
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Lasst es uns BLAU tun...;) Instagram: http://www.instagram.com/sascha_s_werkstatt/ -/- YouTube: http://www.youtube.com/user/SirEagle22

willyausdemnorden
Power User 4
Moin
Das ist eine gute Sache, schade das es die 18er nicht haben, verstehe das wer will..
So eine Garnitur wäre noch mal was für die Werkstatt wenn ich grad mal was bastel, zb. Innenausbau am Auto.
Ich muss in nächster Zeit auch wieder in Richtung Möbelbau, aber keine Fertigmöbel zusammenschrauben sondern selber anfertigen, da brauche ich auch immer so Spezielles, hab bisher auch viel mit der kleinen Bitknarre von Wera erledigt wenn es absolut nicht anders ging.
Mal wieder lecker geworden...MATTHIAS ist schuld..(:)
Gruss Willy




 

der_oesi
Treuer Fan
 
erstellt von Matthias Rupp am 04.05.2019, 20:37 Uhr
Hallo zusammen, 

der neue Schrauber hat (mit dem Meterstab/Zollstock) gemessen 155mm Baulänge. 

Warum die Kartonversion nicht in der neuen Bosch aktuell drin ist, weiß der Geier. Wahrscheinlich weil Sie zu günstig ist. 
Wenn man sich den Preisunterschied zur L-Boxx Version mit allen Aufsätzen ansieht ist der Unterschied 94,00€ zzgl. MwSt. für eine L-BOXX mit Einlage. 

Anbei noch ein Foto mit den beiden Vollversionen ohne Akkus aber mit allen Aufsätzen. (zumindest laut Unterlage UND neuer Preisliste). Ich hab aber so die Befürchtung das das die Karton-Version NUR mit dem Bohrfutter ist. Werden wir sehen wenn er lieferbar ist. 
Die Preisgestaltung wäre ansonsten überhaupt nicht nachvollziehbar, zumal die Solo-Variante des GSR 12V35 FC nur mit dem Bohrfutter in der L-BOXX bei 149,00€ zzgl. MwSt UVP liegt. 

Anbei noch 2 Bilder. 

Gruß, Matthias  

 
Hallo Matthias,

aber wenn ich das richtig sehe, ist der Futteraufsatz das GFA-12 B. 
Und das ist in der Kartonversion für sagenhafte 125€ neben dem X, dem W und dem E mit dabei. 
Wenn das wirklich der Lieferumfang wäre, würde ich da sofort zuschlagen. 
Es gab ja schon mehrfach den Fall, dass man bei kluger Wahl eines Sets einen deutlichen Preisvorteil hatte (zum Beispiel beim 18 FC in der L-Boxx ohne Akkus und Ladegeräte).

Es bleibt spannend.

Herzlichst, 

Der_Ösi
 

ovi651
Erfahrener
 
erstellt von willyausdemnorden am 04.05.2019, 21:37 Uhr
Moin
Das ist eine gute Sache, schade das es die 18er nicht haben, verstehe das wer will..
 

moin.
Ich wollte das schon vor Jahren und man kommt da auch selbst drauf, ist sehr einfach.
Soll ich's nochmal schreiben?



 
Man lernt nie aus.

willyausdemnorden
Power User 4
Moin
Klar, immer raus damit, ich komm da nicht drauf, weil der Winkelvorsatz beim 18er ja entweder Hex oder Bohrfutter hat, da kannst doch nichts anstecken, verlängern...hmm?
Gruss Willy

rolandk
Aktives Mitglied
für die 94 € Mehrpreis der L-Boxx Version gegenüber der Karton-Version gibt es auch noch 2 Akkus 2Ah und ein Ladegerät GAL 12V-40.

der_oesi
Treuer Fan
 
erstellt von rolandk am 05.05.2019, 11:50 Uhr
für die 94 € Mehrpreis der L-Boxx Version gegenüber der Karton-Version gibt es auch noch 2 Akkus 2Ah und ein Ladegerät GAL 12V-40.

Nicht korrekt.

16019H3004 GSR 12V-35 FC Karton + GFA 12B/W/E/X = 125€
16019H3003 GSR 12V-35 FC L-Boxx + GFA 12B/W/E/X = 219€ (Differenz 94€)
16019H3000 GSR 12V-35 FC Karton + GFA 12B/W/E/X + 2x GBA 12V 3.0 Ah+ GAL 12V-40 = 299€ (Differenz zum Karton 174€)

Herzlichst,

Der_Ösi
 

ovi651
Erfahrener
 
erstellt von willyausdemnorden am 05.05.2019, 09:47 Uhr
Moin
Klar, immer raus damit, ich komm da nicht drauf, 
Gruss Willy

OK, hab'  auch gerade keien Lust auf die Nichtfindefunktion hier.

Kurz:
Der Federhammeraufsatz.

Länger:
Der könnte dann auch über Winkel betrieben werden, was die Konstruktion, so wie sie ist nicht aushalten würde.

Konstruktive Unterschiede:
Beim kleinen FC haben die Axialen Aufsätze gar keine Formschlüssige Verbindung außer des Bajonets.
Exzenter und Winkel nutzen die Verzahnung. Und zwar auch zum Verstellen des Aufsatzes.

Beim Großen FC muss das volle für den Hammer nötige Moment über die Kupplung.
Daher sind alle Aufsätze, auch die Futter, formschlüssig verzahnt und das Bajonet mit seiner Verriegelungs-Raste, die es beim Kleinen gar nicht gibt, bringt die Verzahnung nur ”auf Kraft”.
Das hat zur Folge, dass die Verstellung der Aufsätze über eine zusätzliche Verzahnung erfolgen muss.

Das alles so zu bauen, dass ein Hämmern um die Ecke möglich wäre: Wäre viel schwerer, größer, teurer.
Eine Art Sperrsift zur Verhinderung der Montage am Winkel wäre bei der vorhandenen, sehr kompakten Konstruktion vielleicht möglich, doch eine simplel Rohrzange wäre deren natürlicher Feind.
Man lernt nie aus.

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Hallo zusammen, 

um Falschbestellungen bzw. Rücksendungen zu vermeiden melde ich mich sobald ich ein Original der Kartonversion des FC vorliegen habe. 

Wobei der Anfangsverdacht eines Druckfehlers doch sehr sehr nahe liegt. Auch andere Quellen haben mir dies bereits so gut wie bestätigt. 

Evtl. Meldet sich BOB dazu auch mal kurz, wenn der Fall geklärt ist. Wäre ja doch für alle (Bosch/Händler/Verwender) ein unnötiger Logistikaufwand. 

Gruss Matthias 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

kuraasu
Spezialist 2
Moin,

@ Matthias und/oder Bob, eine kurze Bestätigung (oder, falls notwendig: eine Korrektur) zum Lieferumfang der -004 Version wäre wirklich sehr hilfreich.

Gruß
kuraasu

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Hallo zusammen, 

kurzes Update bezüglich des GSR 12V-35 FC in der Solo Karton Variante. 

Es es handelt sich wie schon angenommen um einen massiven Druckfehler. 

Die Variante mit der 004 am Ende ist nur der Schrauber im Karton ohne jegliches Zubehör. 

Also nackter Schrauber auch ohne Bohrfutter und ohne Bithaltervorsatz. 

Siehe Bild anbei ! 

Gruss Matthias 
13580827.jpeg
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

cbr_driver
Aktives Mitglied 3
Hallo Matthis,

danke für die Info.
Wäre auch zu schön gewesen um wahr zu sein

 

sireagle
Power User 4
@Matthias

Danke für die Rückmeldung... TOP!

Beste Grüße
Sascha
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Lasst es uns BLAU tun...;) Instagram: http://www.instagram.com/sascha_s_werkstatt/ -/- YouTube: http://www.youtube.com/user/SirEagle22

manu85
Aktives Mitglied 3
Servus,

jetzt müssen die Dinger nur noch verfügbar sein 🙂

gruß
manu

Roger__
Erfahrener
Darauf warte ich auch...

der_oesi
Treuer Fan
Und vielleicht wäre es auch schick, wenn die Geräte auf der Bosch-Website gelistet würden.....
So mit technischen Daten und ggf. sogar einem Bild der in den L-Boxx  mitgelieferten Einlagen.

Der_Ösi

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Also das wäre doch definitiv zu viel verlangt. 

Zügle dich bitte in deinen Forderungen. 😉

Stell die vor der Schrauber wäre wirklich auf der Homepage. 
evtl. Käme noch ein Kunde auf die Idee einen zu bestellen. Hast du auch nur die geringste Ahnung welch Rad da in Gang gesetzt werden würde. 😉 LOL 

Gruss Matthias 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

struppi
Aktives Mitglied 3
Könnt ihr auf den Bildern eigentlich abschätzen ob sich die Aufsätze des FC geändert haben? Denn wenn sie gleich bleiben, dann könnten die User des alten FC ziemlich einfach upgraden

sireagle
Power User 4
 
erstellt von struppi am 09.05.2019, 22:03 Uhr
Könnt ihr auf den Bildern eigentlich abschätzen ob sich die Aufsätze des FC geändert haben? Denn wenn sie gleich bleiben, dann könnten die User des alten FC ziemlich einfach upgraden
Da die E-Teilnummern der Aufsätze des GSR 12V-15 FC und die des GSR 12v-35 FC identisch sind wird Bosch bestimmt die gleichen Aufsätze bei beiden Geräten verwenden.

Gruß
Sascha
 
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Lasst es uns BLAU tun...;) Instagram: http://www.instagram.com/sascha_s_werkstatt/ -/- YouTube: http://www.youtube.com/user/SirEagle22

Roger__
Erfahrener
Darauf baue ich auch, danke für die Bestätigung. Heute kam bei mir nämlich ein 15er FC solo mit 4 Aufsätzen und Boxx zum absoluten Hammerpreis an. Wurde sogleich EC-fiziert und jetzt warte ich in aller Ruhe ab, bis der 35FC in der Fläche lieferbar und preislich attraktiver geworden ist. Dann darf er sich die L-Boxx und die Aufsätze mit dem 15FC teilen.