Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zubehör plötzlich in Blau?

higw65
Power User 4
Ich bin ein wenig erstaunt. Eigentlich hieß es doch immer..."Zubehör wird in grauen Verpackungen geliefert, damit es sich vom Rest abhebt". Dazu gab es früher ja auch immer noch grüne Verpackungen, die dem DIY-Bereich zuzuordnen sind.

Immer, wenn man zum Beispiel mal nach blauen Verpackungen für Zubehör fragt und gefragt hat, dann wurde man hier in Deutschland vertröstet. I
n anderen Ländern ist das anders. Daher gibt es hier ja auch nur noch graue Toughboxxen und nicht die blauen Mini-L-Boxxen mit Klarsichtdeckel, die eigenltich ein Muss sind! Grad dann, wenn man sie für Maschinenzubehör verwendet. Eigentlich unabdingbar...aber leider wird auch hier jeglicher Wunsch danach überhört oder einfach nur ignoriert.

Nun aber habe ich folgendes Set entdeckt. Nennt sich "Bosch Professional Mehrzweckbohrer DIY 14tlg. Mini-X-Line Universalbohrer-Set " und hat die Nummer 2 608 522 370

WIll man jetzt hier mit der blauen Verpackung einfach nur höhere Qulaität suggerieren?
Hat vielleicht Jemand in den falschen Granulattopf für die Verpackung gegriffen?

Davon abgesehen sind die Rezensionen (im großen Fluß) zumindest so gut, dass es auch Blau sein könnte und diese Verpackung gehört eigentlich auch zu den blauen Schruabern, wenn man sie man wieder mit den Bit- und Bohrersets verkauft. Nicht das billige Grau...ja...billig. Meine das genau so.

Aber wie dem es auch sei...wieder mal keine klare Linie, kein System.

Gruß GW
13219575.jpg13219573.jpg
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.
15 ANTWORTEN 15

willyausdemnorden
Power User 4
Moin
Gibts/gabs überhaupt einen Qualitätsunterschied zw. Boschgrün und Boschblau-Zubehör?
Ist es egal ob ich grüne Bohrer, Bits etc. oder graue oder auch blaue kaufe solange Bosch draufsteht?
Ansonsten wäre mir blau auch ganz recht, dann weiss ich auf dem Bau gleich was meins ist..(:)
Gruss Willy
 

michi1965
Treuer Fan
Ich kannte die X-Line auch eher nur aus dem grünen Bereich. Worauf ja auch noch das Kürzel DIY hinweist.
Ist es vielleicht eher für den asiatischen Raum? Ähnlich wie dem GO, den es hier bei uns nur in grün gibt?
Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit!

Norbert74
Spezialist
Vieleicht war das grau nur ein kurzes Intermezzo, und l-boxx mini und Tough-Boxxen kommen nun endlich in Blau.

Träumen darf mann ja.

Gruß Norbert

michi1965
Treuer Fan
L-Boxx Mini werden nie in blau mit Klarsichtdeckel kommen, Produktion wurde eingestellt.
Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit!

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Die Nummer ist auf jeden Fall nicht Standardmäßig bestellbar. Evtl mal ne Sonderserie. Is ja nicht weiter schlimm, Oder? wer braucht so ein Set wirklich? Ich glaub eher da hat sich jemand im Fotoshop nen Spass erlaubt, zumal der Bohrer auf der Verpackung eine grüne Spirale hat. 🙂

Gruß, Matthias
 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.

higw65
Power User 4
Kein Photoshop...gibt mal dne Suchbegriff im großen Fluß ein und dann schau Dir die Produktbilder und Rezensionen an. Da sind noch mehr Bilder.

Gruß GW
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

higw65
Power User 4
 
erstellt von michi1965 am 10.07.2018, 20:01 Uhr
L-Boxx Mini werden nie in blau mit Klarsichtdeckel kommen, Produktion wurde eingestellt.

Woher hast Du diese Info? Bislang vertreibt nur Sortimo die Minis nicht mehr.

Gruß´GW
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

michi1965
Treuer Fan
Genauere Infos habe ich nicht, lediglich aus der Sortimo-Information abgeleitet.
Da die Kompatibilität zur LB4 nicht mehr vollständig gegeben ist, bzgl. Insetboxen und Innenmaßen, ist wohl davon auszugehen. Denke nicht, das Bosch die Minis als standallone weiter vermarkten wird. Geschweige denn die Kombination blau/klar.
Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit!

Norbert74
Spezialist
Interesante Schlußfolgerung,
aber mal abwarten was BS-Systems, Bosch und Sortimo die nächsten Monate so machen.

Gruß Norbert

higw65
Power User 4
 
erstellt von michi1965 am 11.07.2018, 14:52 Uhr
Genauere Infos habe ich nicht, lediglich aus der Sortimo-Information abgeleitet.
Da die Kompatibilität zur LB4 nicht mehr vollständig gegeben ist, bzgl. Insetboxen und Innenmaßen, ist wohl davon auszugehen. Denke nicht, das Bosch die Minis als standallone weiter vermarkten wird. Geschweige denn die Kombination blau/klar.
Also ich weiß ehrlich gesagt nicht was da gemeint ist.

Die Minis passen wie vorher bei den grauen Insetboxen auch bei den neuen schwarzen. Nicht wundern...hatte für das Foto nur die der 136er da, aber die der 102er passen auch.

Nicht vergessen...die Minis werden noch von vielen Anderen verkauft.

Gruß GW
 
13221007.jpg13221009.jpg
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

meier15
Erfahrener 2
Es geht um diese Pressemiteilung.
Für mich bedeutet das, Sortimo (als Marke) verteibt die Mini-L-Boxx nicht mehr.
Auf der Homepage von BS Systems (dem offiziellen "Hersteller" der Mini) gibt es sie aber noch.

MfG
Mia san fucking mia!

higw65
Power User 4
Ich kenne die Pressemitteilung. Da steht aber Nichts von einer Inkompatibilität und bevor das wieder zu einem Gerücht wird...muss man dem vorgreifen.

Sortimo hat lediglich die Produktpalette verschlankt und da ist die Mini rausgefallen. Eigentlich passte die Mini noch nie wirklich zu den anderen Boxxen, aber das ist bei den Mini-Systainern auch nie der Fall gewesen.

Dabei ist sie gar nicht so schlecht. Doch sie wird selten berücksichtigt. Bei einigen Geräten ist sie perfekt für Zubehör und Kleinteile. Wie zum Beispiel bei der GOF 1600 mit der neuen Einlage. Hier kann man in der Mini den Schlüssel (der angedachte Ort sit lustig) uund dazu noch Kopilerhülsen, die Schrauben für die Absaugvorsätze und ein paar Fräser verstauen. Wären die Einlagen für die Bohrhämmer und Bohrmaschinen ein wenig anders gestaltet, dann künnte eine Mini auch Bohrer etc. aufnehmen und diese würden nicht mehr in der Boxx rumfliegen. Außerdem wäre es für das Marketing möglich auch Sets mit Fischer etc. anzubieten.

Aber ich arbeite dran...warten wir mal ab 🙂

Gruß GW
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

haifisch18
Power User 4
Die Mini Systainer gehen super in die Classic rein. mMn wesentlich besser als die Mini L-Boxx in die L-Boxx.

Die Idee mit den Sets mit Fischer und Co gefällt mir außerordentlich gut. Wäre mal was anderes als immer das Gedore Set und wahrscheinlich auch nicht so eine Platzverschwendung wie ebendieses.
Maria, Maria, i like it laut!

cmdr_zod
Neuling 3
Schade, ich finde die Mini recht praktisch, und es gab doch einige Hersteller die darin Produkte angeboten haben (das Klemmen-Set von Wago ist perfekt für Gelegenheitsnutzer). Da werde ich mir wohl noch ein paar besorgen, oder kennt jemand eine gute Alternative mit besseren Überlebenschancen am Markt?

higw65
Power User 4
Die Mini ist nicht eingestellt. Das sind meine letzten Infos.

Gruß GW
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.