Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Verbesserung bei L-Boxx-Kombination: Insetboxen und "halbe" BOSCH-Einlagen

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Moin zusammen,

über die Ausgestaltung der L-Boxxen wurde ja hier schon mehrfach diskutiert. Zu dem folgenden Punkt habe ich in der Suche noch nichts gefunden, deshalb poste ich es mal.

Um Ordnung in meinen L-Boxxen zu halten, greife ich gern auf die Sortimo-Insetboxen in Kombination mit L-Boxx-Einlagen für die jeweiligen Geräte zurück. Als Beispiel nehme ich mal meinen GSB 10,8-2 LI. Für Bohrer, Bits etc. nutze ich die kleinen Fächer als übersichtliche Ablage, weil m.M.n. die regulären Einlagen dafür nicht die nötige Gestaltungsfreiheit bieten. Beim Umräumen meiner L-Boxxen ist mir nun schon mehrfach aufgefallen, dass die halben L-Boxx-Einlagen und die Sortimo-Insetboxen nicht 100%ig miteinander harmonieren. Es bleibt immer ein ca. 3-4 cm breiter Spalt, egal wie man das Innenleben gestaltet.

Um jetzt nicht alle L-Boxx-Einlagen neu gestalten zu müssen, wie wäre es mit einer optionalen Insetbox ("U3" mit 3 Trennwänden), die um dieses Maß breiter wäre. Damit müsste man nur einen kleinen Plastikartikel umgestalten. Dieser würde sich dann auch nur für diese Anwendung bzw. Kombination eignen, aber die Gestaltungsfreiheit erweitert sich so für viele Anwendungen und Maschinen.

Wie umfänglich die Kooperation zwischen Sortimo und BOSCH ist, um Derartiges zu diskutieren, weiß ich nicht. Aber diese Inset-Box "U3 Plus" könnte ja auch ein BOSCH-Zubehör sein bzw. werden 😉

viele Grüße,
Oliver
3 ANTWORTEN 3

Michael_Lechner
Treuer Fan
hallo
Schau mal in dem Pimp my L-Boxx 2.0 Tread.
da sind auch verschiedene Lösungsansätze drin.
Hab mir da selber was kleines und günstiges gebaut.
Wäre immer noch schön wenn Bosch/Sortimo eventuell
mal ein fertiges Produkt spritzen könnte.
Oder aber eine Kommplette halbe Einlage in dicker ausführung wie
die Instet Boxen.Die würde auch ordendlich was aushalten.
Davon würd ich sofort mehrere Brauchen um viel Zubehör
sauber unterzubringen
289690.jpg289692.jpg

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Nicht schlecht!

Bleiben beim Schließen des Deckels auch alle Schrauben und Dübel in der Insetbox, wenn der Koffer hochkant getragen wird? Der Styropor-Deckel passt ja leider nur bei Inset-Boxen, nicht bei Geräten oder einer Geräte/Inset-Boxen-Kombination.

Michael_Lechner
Treuer Fan
Hallo
Der Styropordeckel passt Wunderbar wenn du ihn Halbierst.
Hat den vorteil das du noch so eine boxx bauen kannst nur Spiegelverkehrt eben.
Brauchst hald an Tropfen Heisskleber damit der Deckel hält.
Mach nur nicht den Fehler das du die Deckeleinlage der Kleinen mit den Grossen
Boxxen vertauscht.Die sind Verschieden.