Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bosch Neuheiten 2024

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator

Hallo zusammen, 

da wir bald ins neue Jahr starten und seitens Bosch Blau schon viele neue Produkte für 2024 auf dem Community-Event exklusiv vorgestellt wurden, eröffne ich hier mal in guter alter Manier das aktuelle Thema "Bosch Neuheiten 2024" 

Anbei schon mal eine Auswahl an Produkten die schon veröffentlicht wurden und teilweise schon ab Jahresstart verfügbar sein sollen. 

Gerne seid ihr natürlich alle hier eingeladen neue Artikel für 2024, gerne auch aus dem Bereich Zubehör und Messtechnik hier zu posten. Neuheitenausblick 2024Neuheitenausblick 2024

Viele Grüße, Matthias  Metall-Winkel-Bohrfutter für 18V FC 1600A02EP6Metall-Winkel-Bohrfutter für 18V FC 1600A02EP6Erste Hilfe L-BOXX 1600A02X2RErste Hilfe L-BOXX 1600A02X2RGAS 18V-12MC 06019K2000GAS 18V-12MC 06019K2000GCA 30-42 +GCT30-42 1600A02GF1GCA 30-42 +GCT30-42 1600A02GF1GGS 30 LS 06012B5020GGS 30 LS 06012B5020GKF 550 06016A0000GKF 550 06016A0000GLI 18V-800 0601443600GLI 18V-800 0601443600GLT 300-40 06188000MTGLT 300-40 06188000MTGOP 18V-34 06018G2000GOP 18V-34 06018G2000GDR 18V-220GDR 18V-220GHO 18V-26GHO 18V-26ProCore 18V 8Ah+ProCore 18V 8Ah+Micro Erste Hilfe BOXXMicro Erste Hilfe BOXXo427635v16 Bosch_BI_PRO_CORE_18VPLUS.jpgGRA 18V 2-46GRA 18V 2-46

Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.
121 ANTWORTEN 121

donniedarko
Spezialist

Endlich wird die GLI VariLED überholt, sehr gut.

aus dem echten Nordfriesland!

Allerdings UVP 95€.
Und der Sauger 549€ 😲.

Rolf_Krauß
Treuer Fan

Hallo Matthias

Danke für die Übersicht! Der interessante Thread jetzt und im nächsten Jahr.

Ich weiß das es entweder keine oder keine offiziellen Informationen gibt. Aber vielleicht ja doch?!

Kommt der Mäher in absehbarer Zeit mit Radantrieb und oder vlt etwas größer?

Schon lange mit Blau. Früher am Bau, jetzt in der Haustechnik und auch @home.
Logisch.

Ich denke das es vorerst keinen Radantrieb geben wird. Die werden erst mal schauen wie das Modell "einschlägt", Metabo hat ja bis heute auch noch kein Radantrieb...

 

Gruß Kony 

Geht nicht, gibt es nicht!

Hallo Kony

Wird vermutlich den Markt im aktuell konkurrierenden Umfeld nicht umrennen. Ohne Radantrieb. Mit der Mähbreite bin ich persönlich auch etwas unzufrieden. Halte 48-50cm und eben einen Antrieb für eher geeignet um mit Professional dem anspruchsvolleren Privatnutzer ein ”Gerät" von Bosch anzubieten. Bin weiterhin verwundert über die jahrelang ausgebrütete aktuelle Strategie sich wieder mit Professional -Gartengeräten zu etablieren.

Erwarte ich zu viel? Wie seht ihr das?

Schon lange mit Blau. Früher am Bau, jetzt in der Haustechnik und auch @home.
Logisch.

Hallo Rolf_Kraus, 

ich finde, dass der jetzt angekündigte GRA 18V 2-46 einen guten Kompromiss für den Start ins neue Bosch Professional Gartenportfolio darstellt. Da ich persönlich keinen Radantrieb benötige, bevorzuge ich stattdessen lieber mehr Laufzeit pro Akkuladung. 
Allerdings wäre Bosch m.M.n. auch sehr gut beraten, würde man es nicht bei diesem einen Mäher belassen. Eine Variante mit Radantrieb sollte es auf jeden Fall noch geben! 
Mit freundlichem Gruß

Hardy 

Olaf_Schultz
Spezialist

Der GHO hat immer noch kein Click-Anschluß für die Saugschläuche... schade.

Und der GLI könnte man mal andere LEDs spendieren, dann wäre die auch heller/effizienter. Bin seit langem am überlegen mal einen Schwung Platinen für die Deciled mit Samsung LM301B in 4000K auflegen zu lassen;-)

Hallo Olaf, 

auf dem Foto des Hobels ist noch die Bezeichnung GHO 185 LI zu lesen!? 
Aber der GHO 18V-26 wird wohl baugleich sein. 
Warum interessierst Du dich für die Samsung LM 301B mit 4000K? 
Wäre diese LED mit 5000K nicht vorteilhafter, wenn es z.B. um die Beurteilung von Farben geht? Soweit ich weiß, gibt es die LED‘s sogar mit unterschiedlichen Farbindizes wie z.B. CRI 70/80/90. 

Ich frage nur aus Interesse, weil ich mich mit den LED‘s nicht näher auskenne. 
Mit freundlichem Gruß

Hardy 

4kK ist bei uns zuhause der Standard... angenehmer Eindruck... nicht zu blau. Gut, 4kK hat etwas weniger lm/W als die höheren Farbtemperaturen, ist aber vom Farbeindruck nicht zu blau/rot bei Mischlicht. Und der CRI ist recht gut. Die 200 lm/W kommen recht gut hin... die in der Deciled sind eher bei 100 lm/W... haben nur leider einen anderen Footprint als die Samsungs, sonst hätte ich das schon längst gemacht;-)

Olaf

Hallo Olaf, 

vielen Dank für deine Erläuterungen! 
Ich habe viel mit Normlicht gearbeitet, 5000 Kelvin, RA >93, Leuchtplatten der Firma Just Normlicht. Daher mein Interesse. 
MfG Hardy


@Hardy1  schrieb:

Hallo Olaf, 

auf dem Foto des Hobels ist noch die Bezeichnung GHO 185 LI zu lesen!? 
Aber der GHO 18V-26 wird wohl baugleich sein. 


Ne er wird nicht baugleich mit dem GHO185 sein, das Grundgerät ist zwar das selbe aber der GHO 18V-26 wird hochwertiger sein, er hat eine Messerwelle mit nur einem Messer, da wurde die Hardmetall Mischung geändert, so dass es noch länger bessere Ergebnisse liefert. Außerdem sorgt das nur eine Messer für ein besseres Ergebnis.

Die Hobelsohle wird nach der Montage nochmals überfräst, so dass sie absolut perfekt fluchtet, zusätzlich gibt es noch Schutz, der dafür sorgt dass man den Hobel auch mit auslaufender Welle abstellen kann, ohne das diese beschädigt wird, den Punkt hätten sie auch weg lassen können, da die Welle danke Bremse extrem schnell steht...

Hallo Holger_Schrade, 

danke für den Hinweis! 
Gut zu Wissen, dass der GHO 18V-26 an einigen, entscheidenden Stellen wertiger gearbeitet ist! 
Mit freundlichem Gruß

Hardy 

Hallo Holger,

ich bin die ganze Zeit am Überleben ob es besser ist ein Hobel Messer oder 2 Hobelmesser auf der Welle zu haben. Es gibt da einen YT Kanal in welchem Akku Hobel getestet worden sind. Die Aussage der Testers war das der Abtrag mit 2 Messern besser sei. Ich frage mich halt ob es für die Holzfaser besser ist wenn nur ein Messer vorhanden ist welches in das Material geht. 2 Messer müssen immer aufeinander abgestimmt werden. Ich hatte einen Hobel von der grünen Profi Fraktion mit 2 Messer, wenn der nicht 100 % sauber abgestimmt war hat er schief gezogen. Ich bezeichne es mal aus "Auslaufen" aus der gewünschten Hobelrichtung. Außerdem hat der Hobel auch geschlagen. Mit dem Bosch ist mir das noch nie passiert, irgendwie ist der ruhiger und sauberer beim Arbeiten. Was sagen die Anderen?

 

Das ist jetzt die frage, was willst Du?

Klar hast du mit zwei Messern mehr Abtrag, allerdings ist die Oberfläche nicht so sauber wie mit einem Messer.

Ich persönlich würde eher einen hochwertigere Oberfläche bevorzugen, als mehr Abtrag, ein Akku-Hobel ist eher für Anpassungsabreiten, und nicht zu abrichten.

 

Moin

Falztiefe?

Gruss Willy

In einen YT Kanal wurden zwei Dinge beim Vorgänger bemängelt, nur ein Messer und die fehlende Abdeckung des Messers beim Abstellen. Unten hatte ich ja gesagt dass ein Messer für so einen doch kleinen Hobel besser ist. Mein Opa sagte mir schon immer Länge läuft besser. Gilt hier auch mal wieder, nur ein Messer schon das Werkstück und die Faser

Baue momentan alle Werkzeuge auf OsVac um oder die bekommen einen Adapter. Auf der Sauger Seite ist auch ein Adapter dran, so ist der Anschluss immer Dreh&Click. Mit 3D Drucker alles kein Problem 😉 

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator

Hallo zusammen, 

 

wünsche einen schönen Wochenstart mit den Aussichten für 2024!

Gruß, Matthias  Neuheitenausblick.JPG

Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.

Die Akku Kantenfräse ist schon so gut wie gekauft..  👍

damir30
Aktives Mitglied 3

Welche der beiden? 😉

ElektroBob
Aktives Mitglied 3

Ich sehe nur eine mit Akku

damir30
Aktives Mitglied 3

Ich sehe 2 akku Fräsen 

LongDongDingDong
Neuling 3

Sehr Gut Bosch !

In der Zeit wo ihr 50 neuigkeiten rausbringt bringt Milwaukee 200 Neuigkeiten raus. 

Übrigens werden auch viele Boschgeräte bei TTI in Chin hergestellt. Also fertigt Milwaukee die bosch Geräte. Sehr traurig.

 

Viel trauriger fände ich es wenn Bosch TTI gehören würde so wie Milwaukee..  😂

Aber die Wahl des Werkzeugherstellers bleibt ja jedem selbst Überlassen, für mich persönlich wäre es z.B. völlig absurd bei einem Chinesischen Werkzeug Hersteller zu kaufen obwohl es mehrere sehr gute Deutsche Marken gibt..

donniedarko
Spezialist

Ich brauche nicht zwei Mal im Jahr einen neuen Akkuschrauber oder anderes Gerät mit gleichen Grunddaten, aber neuen Namen. 

aus dem echten Nordfriesland!

Moin, auf dem Bild sind mehrere Akkuoberfräsen, ein Akkuflachdübler und noch diverse "nicht Akkuschrauber" zu sehen... scheint, als ob nächstes Jahr endlich einiges Kommt, was hier seit langem gefordert wird... und noch einiges anders... nur zu. Viele Grüße, Olaf

Moin Olaf, 

es scheint eine Akkuoberfräse (mit Kopier- und Tauchkorb?) und eine Kantenfräse in 18V zu kommen sowie die bereits angekündigte Kantenfräse GKF 550 mit Netzbetrieb. 
Darüber hinaus scheinen neben dem GWS 12-125 noch ein weiterer Einhandwinkelschleifer sowie ein Zweihandwinkelschleifer mit drehbaren D-Griff und Netzbetrieb zu kommen. 
Ebenfalls ist ein Heißluftgebläse mit Netzkabel zu sehen sowie der bereits vorgestellte Langhals-Geradschleifer GGS 30 LS und ein weiteres Netzgerät mit Stabgriff und ein großer Abbruchhammer? mit Transportroller? 
Bei den Akkugeräten ist ein zweiter 18V Nagler zu sehen, vom Aussehen ähnlich dem Betonnagler. Und neben dem bereits angekündigten GDR 18V-220  C sind noch 2 weitere, größere GDS 18V abgebildet und ein 12V GDR!  
Auch das neue 18V Doppelladegerät ist zu sehen sowie eine neue 18V Bandsäge. Vermutlich ist auch ein neues Rührwerk abgebildet? Akku oder Netz? 
Es wird spannend! 
Und auch eine 18V GKS ist zu sehen! Die lang erwartete GKS 18V-57-2 G??? Auf der Abbildung weist sie allerdings eine Metall-Pendelschutzhaube auf… 

Und auch die GFF 18V (Flachdübelfräse) kommt! 

Die 18V Stabgeräte mit tailliertem Griffbereich kann ich nicht so recht deuten und auch nicht den 18V Bohrschrauber? mit Mittelgriff und dazu angepasstem Zusatzhandgriff (auf dem Foto ganz unten rechts)? 
Und ist auf dem Foto etwa auch eine Kappschiene abgebildet?
Vielleicht weiß ja jemand schon mehr? 
Mit freundlichem Gruß

Hardy 

damir30
Aktives Mitglied 3

Danke für das Foto,

Hoffe,  das die 18V Oberfräse und 18V Flachdübelfräse ganz rechts nicht erst Ende 24 rauskommen...

Hab mir aber inzwischen auch die kleine Akku Oberfräse von makita geholt. Mal schauen, ob es nur eine Übergangslösung sein wird 😉

PS:Weiß jemand, was das rechts ganz unten ist?

VG und allen eine schöne und besinnliche Voreihnachtszeit und einen schönen Nikolaus 

Damir

Hallo Damir, 

das dürfte ein Dicker Schlagschrauber sein. 

Gruß, Matthias  

Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.

Dankeschön für die Rückmeldung 

maurice307
Aktives Mitglied

Ich weiß ja nicht was ihr da noch so erkennt aber ich meine noch eine Akku Kabelschere,eine Akku presse für Kabelverbinder und eine Akku presse für Rohre zu erkennen.

Ja, ich fühle mich auch bei den genannten Geräten das Sortiment von zwei AmpShare Mitgliedern erinnert.

Roger__
Erfahrener

Ich sehe da einen Go! 3 (?) Stabschrauber, und wenn ich das richtig erahne, mit Licht und richtigem Bithalter. Das ist eine tolle Weiterentwicklung, wenn er so kommt.

damir30
Aktives Mitglied 3

Und links neben dem GO eine führungsschiene zum kappen, wie ds sie auch bei Mitbewerbern gibt😉

Auch interessant 

Callum_24
Neuling 2

Does anyone know what the tool is directly above the "+36" logo in the middle? 

Hi

Looks like Pipe-Press to me.

Schon lange mit Blau. Früher am Bau, jetzt in der Haustechnik und auch @home.
Logisch.

Brianmcfly
Aktives Mitglied

Fuer mich steht in 2024 dann wahrscheinlich die 18V Oberfraese und ein 18V FC an.

Mal sehen was mich sonst noch lockt...

Gruesse aus Rotterdam

Elmar ...

Hardy1
Erfahrener 2

Hallo Allerseits, 

auf der Bosch Professional Homepage ist der neue ProCore 18V+ 8Ah Akku mit dem Vermerk „Bald Erhältlich“ aufgetaucht. UVP € 208,00 Netto. 

Ebenso das neue GAL 18V-160 mit einem UVP von € 124,00 Netto. 
MfG Hardy