Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gas 12-25 PL

bommi
Neuling 3
Hallo zusammen. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem oben genannten Sauger? Ich wuerde ihn gerne an meiner GTS 10 XC betreiben. Laut Netz darf die eingebaute Steckdose allerdings nur mit 2050W belastet werden, und die GTS braucht 2100W. Machen die 50 W den Braten so fett? Erwartungsvoll, Gruss Bommi
20 ANTWORTEN 20

becks_blau
Aktives Mitglied 3
Guten Morgen. Der Sauger ist ein Klasse Gerät. Konstant hohe Saugkraft bei z.b. gcm8sjl, Bandschleifer, Baukreissäge 2000W und spänen. Bei reinem Betonstaub, muss man den sauger schon mal abschalten, das der filter "sich reinigt". Im Vergleich zu einem gelben Mittelklassegerät ist dieser um Welten besser. Einzig das Bajonett vom Saugschlauch am sauger, find ich nicht so toll. Lässt sich schlecht zerlegen wenn es dreckig wird. Anbei 2 bilder, war da voll bis oben hin, zieht aber trotzdem noch ordentlich. Der gelbe ist da noch nicht mal viertel voll.
14627828.jpg14627831.jpg

higw65
Power User 4
Was den Sack betrifft ist das in etwa das uralte Prinzip was es schon in den 90ern beim GAS 1000 mit den Gesteinsstaubsäcken gab. Damals abe rnoch mit einer Spiralfeder die dann den Sack "gestreckt" hat.

Der Sauger macht genau das wofür er da ist...und das eben ...saugen.
Mal schauen ob er bei mir auch noch ins Huas kommt, aber ich habe eigentlich shcon zu viele.

Was das verschmutzte Bajonett betrifft...lass mich raten: Es sammelt sich feinster Staub zwischen Bajonettstutzen und Behälter und das Bajonett lässt sich dann nicht mehr drehen und rausziehen?

Gruß GW
Ich bin nur auf der Durchreise...und die Forensoftware sorgt für eine baldige Weiterreise...

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Ist das wieder ein "Polen-Sauger" wieder der GAS 15 damals?  Oder ebenfalls brandneu wie der GBM 50-2?
Zumindest ist er hier in D kaum gelistet.

higw65
Power User 4
Aktuell nicht für den deutschen Markt gedacht...zumindest war das mal so. Vermutlich nur da auf dem Markt wo es kein Grün gibt oder nicht so verbreitet ist.
Ist quasi der große Bruder des 15ers...und man hat einige Änderungs-  und Verbesserungswünsche auch aufgenommen, aber wie mir scheint...nicht Alles.

Gruß GW
 
Ich bin nur auf der Durchreise...und die Forensoftware sorgt für eine baldige Weiterreise...

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Ok.
Der Preis ist natürlich auch reizvoll - und wenn er so gut ist wie der 15er damals, würde ich wieder zuschlagen (wenn nicht schon ein 35er und 10er zuhause wären 🙂  )

Ronny_K
Neuling 2
hy, hat jetzt jemand in der zeit noch erfahrung mit dem Sauger gesammelt? Will mir einen neuen zulegen und wollte mir eigentlich nen GAS 35 kaufen aber für das bissl was ich sauge muss würde der GAS 12-25 eigentlich reichen.
Gruß an alle

Vitja
Neuling 2
Hallo, habe den Sauger heute bekommen und mir ist direkt eine fehlkonstruktion aufgefallen. Was hat Bosch sich dabei gedacht,  fürs saugen und ausblasen zwei unterschiedliche Anschlüsse zu verbauen? Vor allem liegt nichtmal ein Adapter oder zweiter Schlauch zum ausblasen dabei somit ist die Funktion nicht nutzbar. Einen passenden Schlauch oder Adapter kann ich im Internet leider auch nicht finden. Hat jemand eine Idee was da passen könnte?

MfG 

bayern_3
Erfahrener 2
Keine Ahnung was du falsch machst aber der Anschluss für Saugen bzw. Ausblasen ist identisch und ohne Probleme mit dem mitgelieferten Schlauch nutzbar. 
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

Vitja
Neuling 2
Nee leider nicht. Es liegt sogar ein extra Blatt bei auf dem steht das der mitgelieferte Schlauch nicht zum ausblasen verwendet werden kann. Das Bajonett ist ein anderes.

bayern_3
Erfahrener 2
Laut Bedienungsanleitung sind die Anschlüsse identisch und auch von der Verwendung eines anderen Schlauchs ist nirgends die Rede
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

Vitja
Neuling 2
https://www.boschtoolservice.com/de/de/boschprof/spareparts/industriestaubsauger-gas-12-25-pl-3601J7C100

Hier ist auf Bild 5 Nr. 666 auch aufgeführt nur kann man den nicht bestellen.
Wie gesagt in der Anleitung steht nicht von einem anderen Schlauch aber es liegt ein extra Zettel bei auf dem es steht.

Hast du den selben Sauger?

bayern_3
Erfahrener 2
Ja ich hab den selben Sauger. Leider ist der momentan ca. 400km weit weg auf meiner Baustelle bei meiner Verwandschaft und deswegen kann ich nicht nachschauen. Ich bin mir aber fast 100% sicher das man nur den Schlauch am Ausblasstutzen anschliessen musste und nicht irgendein extra Teil brauchte. 
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator
Hallo Vitja, 

anscheinend gab es hier beim Schlauch eine Änderung. Deshalb wahrscheinlich der Beipackzettel. Wieso weiß ich leider auch nicht. Wird schon einen Grund haben. 
Es gab eine Zeit, da war der Saugschlauch samt Stutzen identisch mit dem Ausblasschlauch. Dies ist anscheinend  nicht mehr so. 

Der Blas-Schlauch mit der Nummer 1 607 000 EC3 ist durchaus bestellbar. Aktuell aber eben halt leider nicht lieferbar. 

Gruss, Matthias  


 
Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.

bayern_3
Erfahrener 2
 
erstellt von Matthias Rupp am 10.06.2022, 19:02 Uhr
Hallo Vitja, 

anscheinend gab es hier beim Schlauch eine Änderung. 

Gruss, Matthias  


 
da kann ich lange versuchen zu erklären und rätsel selber rum wieso weshalb warum das beim Vitja nicht funktioniert. Wenn Bosch den Stutzen einfach ändert bringt mein ganzes Nachgrübeln nix. 😉
 
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

Vitja
Neuling 2
Dann sollte man seitens bosch vielleicht mal einen passenden Schlauch oder Adapter beilegen wenn man sowas macht. Fakt ist das der Sauger mit ausblasfunktion verkauft wird man diese aber nicht nutzen kann. In der Beschreibung stand auch nichts davon das man dafür einen separaten Schlauch braucht. Schon ärgerlich, da habe ich von bosch mehr erwartet.

bayern_3
Erfahrener 2
Deinen Ärger kann ich verstehen. Evtl. Kann BOB hier etwas zur Aufklärung der Sachlage beisteuern. 
Abteilung "T"Raumschiff 2023 / Bergkgeschrey on Tour!

mn
Spezialist
Hallo Vitja, schreib doch mal den Bosch-Service an und erkläre denen per Mail den Fall. Ob es was bringt weiss ich nicht, denn der GAS 12-25 PL wird meines Wissens nach nur in Osteuropa vertrieben. Kann also sein, das Bosch Germany sagt: Wir wissen von nix.
Aber probiers doch mal.
Ich wollte mir den auch mal kaufen. Schönes einfaches, kompaktes Gerät.
Halte uns doch bitte auf dem Laufenden.
Gruß
Marcus

Vitja
Neuling 2
Hab dem Service jetzt eine Mail geschrieben. Mal sehen was die dazu sagen. Liest hier im forum eigentlich niemand von Bosch mit?

Rolf_Krauß
Treuer Fan
Hallo Vitja

Das Forum wird von Bosch betrieben und betreut. Wie nahtlos es es seitens Bosch verfolgt wird ist eher unklar. Auch sind es wohl verschiedene Mitarbeiter und vermutlich auch Sparten bei Bosch welche es im Auge behalten. Allerdings nicht kontinuierlich. Mal kommen umgehend Beiträge und Antworten zu Themen und Fragen. Ein andermal sehr zeitverzögert oder auch garnicht.
Weniger schön.
Eine rege kompetente Betreuung und Moderation findet durch engagierte User wie sinus50 und Matthias Rupp statt. Da steht schon sehr viel an Wissen rund um Bosch Professional bereit.
Alles können diese Moderatoren aber nicht ganz abdecken.
Da heißt es dann manchmal etwas Geduld aufbringen...
Oder, wie du es bereits getan hast, an den Service wenden.
Schon lange mit Blau. Früher am Bau, jetzt in der Haustechnik und auch @home.
Logisch.

Jrich
Neuling
Ich besitze nun einen Gas 12 25 PL Sauger und möchte ihn mit meinem Get 75 150 Schleifer nutzen. Leider ist der beigelegte Adapter zu gris
Nach zu wenig Recherche habe ich diesen Adapter gekauft https://amzn.eu/d/7zxy5Ut , hier passt der Anschluss nicht. 

Welchen Adapter benötige ich? 

Danke im Voraus für eure Hilfe!