Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kreissägeblatt klemmt an Führungsschiene

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Hallo,
ich habe mir eine Bosch Handkreissäge GKS65 GCE mit 2 Führungsschienen gekauft.
Beim Testen war ich erst verdutzt, dass sich die Säge nicht auf die beiden Führungsschienen setzen ließ.
Erst mit Nachdruck rutschte die Säge in die Führung.
Jetzt lässt sich die Säge aber nicht schieben, da die Gummilippe gut 1.5-2mm am Sägeblatt klemmt.
Würde ich die Säge anstellen, wäre somit erstmal die Gumilippe abgeschnitten...
Einstellen kann man an der Säger aber den Abstand zur Führungsschiene wohl nicht oder?
Hinter dem Sägeblatt ist auch die Distanzscheibe montiert.
Siehe Fotos
Danke für eure Antworten.
4 ANTWORTEN 4

higw65
Power User 4
Vor dem Arbeiten mit der Führungsschine muss diese erst Formatiert werden...also die Lippe mit der jeweiligen Säge geschnitten werden. Das ist Absicht, gewollt und richtig so.

Infos dazu in der BDA der GKS 65 auf Seite 12 rechts Mitte (Bild F)

Gruß GW
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

Feiler
Aktives Mitglied
Hallo,
dazu ist auch dieses Video zu empfehlen:


Gruß, Sven

Da-Berti
Power User 2
Hallo hot-chilli,

wie higw65 schon richtig geschrieben hat, muss die Führungsschiene erst "formatiert" werden. Das ist so gewollt!
Somit ist die Fhrungsschine optimal für Deine Kreissäge eingestellt!

VG
Berthold
Bosch, professional tools for professional workers! Like us ;-)!

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Danke für eure Antworten.
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil....
Frohe Weihnachten!