Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

GWX 18v-10 C Frage und "enttäuschung"

patrick90
Neuling 3
Guten Tag,

Ich habe mir bei Amazon den gwx 18v 10 c gekauft. Dieser war bei Amazon mit einer Drehzahl von 4500 bis 9000 angegeben. Wie regulieren ich diese? Ich bin auf der Suche nach einem drehrad mit Zahlen von 1 bis 5 oder sowas. Ähnlich wie man diesen an dremeln findet. 


Ich bin etwas entsetzt, dass die Einlage der lboxx so schlecht eingeteilt ist. Da sind zwei kleine Fächer und ein großes eckiges. Schade das man dort noch kein rundes Fach integriert, wo man 125mm Scheiben transportieren kann. Die passen zwar in das große rein, aber die fallen da hat doch recht dolle hin und her.

Das das Tuch keinen eigenen Platz hat ist ja nichts neues. Wofür benutzt man das? Nur zum sauber machen? 


Ich bin des über die Verarbeitung "made in Germany" enttäuscht. Die gehäusehälften sind schon recht schlecht zusammengefügt. Steht doch recht viel grad ab. Fässt sich nicht schön an. 

Der einschaltknopf geht auch zu schwer für den grip den er bietet. Also entweder bitte die Form des knopfes noch mal durch den Kopf gehen lassen oder die feder oder was auch immer ändern. 

Das hier keiner mitliest, der den Knopf entwirft ist mir schon klar. Ich wollte es nur mal auch hier und nicht nur bei den Amazon Rezensionen geschrieben haben. 
15162082.jpg15162079.jpg
13 ANTWORTEN 13

mn
Spezialist
Hallo Patrick, soweit ich mich erinnere ist der 18v-10 c nicht drehzahlregelbar. Das wäre der 18v-10 sc. Gruß Marcus

patrick90
Neuling 3
Das ist doch schon wieder nervig. Ist das keine Funktion die man von einem solchen Gerät erwarten kann? Insbesondere wenn es mit 4500 bis 9000 verkauft wird?

Die sc ist mir dann doch too much. Ich muss keine Drehzahlvorwahlen per Handy vorher festlegen oder ähnliches. 

Ich habe diesen auch nur gekauft, weil er am Wochenende für einen guten Preis zu haben war. Außer Messer vom rasenmäher schleifen fällt mir nicht viel ein wozu ich den noch brauchen könnte. Aber das nervt mich schon wieder. Zurück schicken habe ich auch keine Lust 

Norbert74
Spezialist
Hallo Patrick,

zuerstmal solltest du die Bedienungsanleitung lesen, danach wird das Rätsel wegen der Drehzal gelöst sein.
Ob du dann vom Kaufvertrag zurücktritts mußt du entscheiden.

zur Einlage: das große Fach ist für das Ladegerät und die beiden kleinen für die Akkus.
Platz für Zubehör ist nicht vorgesehen (ist ein viel diskutiertes Thema bei vielen Maschinen).

Der Schalter ist gewöhnungsbedürtig, ich komme damit klar, bei den neuen Bi-Turbo Geräten wurde er überarbeitet.

Das mit dem Tuch kann nur Bosch beantworten.

Bei meinen vergleichbaren Geräten kenn ich keine gravierende Verarbeitungsprobleme.

Gruß Norbert

 

Olaf_Schultz
Spezialist
Moin,
Marcus erinnert sich richtig. Siehe Produktseite Bosch.
Da ist die Amazon-Anzeige einfach nur falsch.
Olaf

arthurrobert
Erfahrener
hi was erwatest du für den preis ???
zurückschicken oder behalten deine sache
arthur

patrick90
Neuling 3
Ich hänge jetzt nunmal in dem bosch Ökosystem. Mich ärgert es immer wieder.

@Norbert ich habe extra das Set ohne Akku und Ladegerät gekauft. Schade dass dort nicht auch die Einlage sinnvoller gestaltet wurde. 

Gibt es alternative Einlagen für das Gerät zum nachkaufen?

Ich lege das Ding erstmal hin und hoffe, dass es die sc in den nächsten 30 Tagen zum vernünftigen Preis gibt. Ansonsten habe ich wohl Pech gehabt 

higw65
Power User 4
Also...der C ist nciht regelbar und war es auch noch nie. Das ist nur der SC.

Was die Verarbeitung betrifft so würde ich da doch gerne mal Fotos von sehen, denn die Verarbeitung der Geräte ist schon Top. Ich habe mehrere und da jetzt von nicht passendne Gehäusehälften zu sprechen...wäre Meckern auf einem Niveau was man eigentlich nicht mehr betiteln kann.

Nein...es gab noch nie Einlagen bei den Versionen ohne Ladegerät und Akku die dann anders waren. Da werden nicht noch zusätzlich andere Einlagen produziert. Das weiß eigneltich Jeder der hier länger im Forum unterwegs ist oder aber vorher fragt.
Wenn man eine spezielle auf den Eigenbedarf zugeschnittene Einlage benötigt, dann baut man sich die.
Also Heim- oder Handwerker, der sich so ein Gerät kauft und auch nutzen will...sollte man dazu in der Lage sein.

Gruß GW
 
ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Hi
Das ist jetzt aber meckern auf ganz hohem Niveau.
Du weißt ja was du bezahlt hast und dafür kriegt man
auch einen gegenwert.
Würde das Gerät das doppelte kosten,würde ich auch mehr erwarten
in punkt Einlage.
Aber so billig wie möglich und das beste erwarten,passt nicht zusammen!

Gruß Marc

 

haifisch18
Power User 4
Hallo:

1.: Der Amazon Screenshot ist unnötig und verstößt gegen die Regeln
2.: RTFM, notfalls vor dem Kauf. Hier fragen geht auch. Bosch stellt die Anleitungen ganz easy auf der Produktseite als PDF zur Verfügung
3.: es gibt ein sinnvolles X-Lock Starterset mit ner kleinen Schachtel, die gut in das rechte viereckige Fach passt. Wenn man da die Fächerscheibe ausräumt kann man gut Trennscheiben drin parken. 
4.: mit der Einlage hast du dennoch recht, das Thema Scheibenaufbewahrung ist seit dem ersten GWS in der L-Boxx ein Thema weil damals immer mal die Dorne abgebrochen sind. 
5.: Gerald nennt es so schön Käseglocke: das Zubehörmanagment interessiert sich einen feuchten ob wir Zubehör bei den Maschinen unterbringen könnten und die Herrschaften von den Maschinen den gleichen feuchten, das wir Zubehör zu den Maschinen brauchen. Etwas überspitzt aber immer wieder ein Problem. 
Maria, Maria, i like it laut!

ottl
Aktives Mitglied 3
 
erstellt von haifisch18 am 19.08.2020, 22:56 Uhr
....Etwas überspitzt aber immer wieder ein Problem. 
Für was steht dann das "Professional"
LG
Ottl
 

Gelöschter Benutzer
Ehemaliges Mitglied
Professional steht dafür,dass die Geräte für den gewerblichen Einsatz
ausgelegt sind. 😉
Viel platz ist in der Boxx ja nicht mehr,wenn Ladegerät
und 2 Akkus dabei sind!

Gruß Marc

subleex
Neuling 3
Wenns kein xlock sein muss gibts den GWS 18V-15 SC für unter 190€ exkl Versand. Solo in LBoxx mit BT Modul

Bosch_Experte_2
Aktives Mitglied 2
Hallo zusammen,

Danke für eure Kommentare. Wir haben die fehlerhafte Beschreibung auf der amazon-Seite zur Korrektur weitergemeldet. Wir werden uns auch die Bedienbarkeit der Schalter nochmal ansehen und bei neuen Geräten mit einfließen lassen.

Mit den besten Grüßen
Das Bosch Blau Experten-Team