Hilfe
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bosch GTS 635-216 - Messskala und "0"-Einstellung

montharon
Neuling

Hallo liebe Handwerker-Community 😀,

ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer einer Bosch GTS 635-216 😁
Ich bin damit grundsätzlich sehr zufrieden, komme jedoch mit der Messskala überhaupt nicht klar 🤔
Egal ob ich den Parallelanschlag rechts oder links vom Sägeblatt montiere, die Skala zeigt nie aber
nur im entferntesten Sinn die "0" richtig an...

Kennt ihr das Problem?
Habe ich ein Sonntagsmodell erwischt?
Kann ich die Skala verschieben?

Ich habe ein paar Bilder gemacht, die euch mein Problem veranschaulichen sollten.

Parallelanschlag an Sägeblatt angestellt...Parallelanschlag an Sägeblatt angestellt...Hier habe ich einen Wert von irgendwas unter "0"Hier habe ich einen Wert von irgendwas unter "0"Wenn ich dann auf "0" einstelle...Wenn ich dann auf "0" einstelle......hat der Parallelanschlag einen undefinierten Abstand zum Sägeblatt....hat der Parallelanschlag einen undefinierten Abstand zum Sägeblatt.

Ich freue mich über jeden Tipp eurerseits, bedanke mich und wünsche einen schönen Abend!
Mike

2 ANTWORTEN 2

Matthias_Rupp
Moderator
Moderator

Hallo montharon, 

schön, das du günstig an diese Maschine gekommen bist. 

Nimm aber bitte die Preis und Händlernennung aus deinem Beitrag. Das ist laut Forenregeln hier nicht gestattet. Danke !

Hast du mal die BDA durchgelesen. Hier steht einiges drin zum Thema Maschine prüfen/einstellen usw. 

Leider habe ich die Maschine nicht, und auch noch nicht verkauft. Ich kann dir nicht sagen wie man hier Einstellungen an der Skala vornimmt. 

Vielleicht meldet sich aber ja noch jemand der die Säge hat. 

Gruß, Matthias 

Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König.

Hallo Matthias,

vielen, lieben Dank für deine Antwort!
Preis und Händler habe ich prompt aus meinem Betrag entfernt und
bitte um Entschuldigung bezüglich Missachtung der Forumsregeln 🙈

In der BDA habe ich nichts diesbezüglich finden können. Hier geht es lediglich um die Einstellung verschiedener Dinge (Parallelanschlag, etc.), die Messskala wird eigentlich
nicht behandelt. Das hat mich auch zum Verfassen des Posts hier im Forum veranlasst.

Leider ist die Skala fix verklebt und lässt sich, wie ich es schon bei anderen
Maschinen gesehen habe, nicht nachträglich verschieben bzw. anpassen.

Was mich einfach wundert ist, dass das Problem offensichtlich niemand kennt.
Weder hier im Forum noch auf diversen youtube-Kanälen kann ich etwas
zu dem Thema finden 🤔

Also entweder messen anderen Benutzer einfach selbst, zeichnen an und schneiden
entlang der erstellten Markierung, oder ich bin wirklich der Einzige mit dem Problem?!

In der Hoffnung noch von einem User zu hören, der die Tischkreissäge hat
wünsche ich euch einen schönen Abend!

Mike